Ordination

Dr. Wolfgang Fuchs

Ordination für Kardiologie und Innere Medizin


Marktstrasse 54a
6850 Dornbirn
Tel.: +43 (0) 05572/20 11 21
Fax.: +43 (0) 05572/38 62 12
Email: office.kardiofuchs@medway.at

Leistungen

  • Umfassende kardiale Abklärung und Therapie
  • Erweiterte Herz-Kreislaufvorsorge
  • Echokardiographie, EKG, Ergometrie
  • Pharmakologische Stressechokardiographie (in den Ordinationsräumlichkeiten in Kooperation mit dem Kardiologen Dr. Markus Riedl)
  • Schrittmacherkontrollen (alle gängigen Programmer: Medtronic, Biotronic, Guidant/Boston Scientific, St. Jude Medical, Sorin)
  • Defi-ICD Kontrollen
  • CRT-Schrittmacherkontrollen
  • Abfrage von implantierten Herzmonitoren/loop recordern (Medtronic reveal LINQ, St. Jude)
  • Holter-EKG (4 Geräte, Aufzeichnung bis 14 Tage)
  • 24-Stunden-Blutdruck
  • Portable EKG Event Recorder (5 Geräte)
  • Duplex-Sonographie der Carotiden und Aorta
  • Abdomensonographie, Organsonographie
  • Spirometrie

Vita

  • Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin am Kantonsspital St. Gallen / Schweiz
  • Ausbildung zum Facharzt für Kardiologie und zum Notarzt am Kantonsspital St. Gallen / Schweiz und am Akademischen Lehrkrankenhaus Feldkirch
  • Zusatzausbildung für Interventionelle Kardiologie
  • Leitung der Herzintensivstation in Feldkirch 1997 bis 2007
  • Gründung der Ordination in Dornbirn 2007
  • Coronainterventionen am LKH Feldkirch bis 2021
  • Fremdsprachen: Englisch, Französisch, (Spanisch, Italienisch)

Kontakt

So erreichen Sie uns ...

Die Ordination befindet sich in der Marktstraße gegenüber vom Sägercenter Eurospar. Nach dem Durchgang im vorderen Gebäude gelangen Sie zur Praxis im hinteren Gebäude Nr. 54a (2. Stock). Eine Tiefgarage steht für Sie zur Verfügung. Zum Erreichen der Ordination ist eine Rampe mit Handlauf vorhanden. Der Aufzug ist stufenlos erreichbar und rollstuhlfahrergerecht.

Marktstrasse 54a
6850 Dornbirn
Tel.: 05572/201121
Fax: 05572/386212
Email: office.kardiofuchs@medway.at

Information zu Wahlarzt und Tarifgestaltung: Für alle Leistungen wird eine Rechnung gestellt. Die bezahlte Rechnung kann bei der Kasse zur Rückerstattung eingereicht werden.
Ein Selbstbehalt bleibt je nach Kasse.